Login

Sonntag, 22. Mai 2016, 10:00 - 16:00 Uhr

Das Schachmuseum präsentiert eine Trophäenschau mit diversen Auszeichnungen, darunter den WM-Pokal von Werner Hug, Schweizer Meisterpokale der Gebrüder Johner, Bodensee-Cup, Vereinscup, Wanderpokal des Neujahresturniers Altdorf, den Cup Waldstätte, viele Pokale und Zinnkannen von Hans Karl, der in seiner Karriere über 250 Turniere gewonnen hat.

Schachmuseum Kriens
Industriestrasse 10-12
6010 Kriens

 

Resultate der 2. Vorrunde für die B- und C-Spieler. Zu den Resultaten.

 

 Zwischenrangliste Vierwaltstättersee-GP 2016 - Stand nach der 4. Runde

Mittlerweile sind wir bei 80 Spielerinnen und Spieler angelangt, die dieses Jahr mindestens einmal am Viewaldstättersee-GP teilgenommen haben. Die weiteren Turnierdaten werden Ende Juni publiziert! Im Juli und August finden sicher keine Turniere dieses Zyklus' statt.

Weiterlesen: Vierwaldstättersee-GP - Gesamtrangliste nach der 4. Runde

Gastgeber Emmenbrücke war erstmals Ausrichter eines GP-Turniers. Auf dem schönen Gersag-Gelände machen wir gerne wieder einmal Station. Fast vierzig Spielerinnen und Spieler nahmen am heutigen GP-Turnier teil. Trotz der 133 gespielten Partien mussten die Schiedsrichter kaum einmal eingreifen. Für dieses faire Verhalten gratulieren wir allen Teilnehmenden herzlich!

Weiterlesen: Resultate Vierwaldstättersee-GP 2016 - 4. Runde in Emmenbrücke

Die 3. Runde des diesjährigen Wettbewerbs wurde in Cham ausgetragen. Die grosse Zahl von 40 Spieler konnte begrüsst werden. Es wurde zum Teil sehr hart gekämpft. Trotzdem haben sich alle Jugendlichen äusserst fair und korrekt verhalten. Unseren jungen Spielern und Spielerinnen gebührt ein grosses Kompliment. Auch die Eltern und Begleitpersonen haben sich absolut korrekt verhalten. So macht das Organisierung und Durchführen von Turnieren Spass.

Weiterlesen: Vierwaldstättersee-GP 2016 - 3. Runde in Cham

Der Innerschweizer Schachverband lädt Sie zum Cup Waldstätte 2016 ein. Am Freitag, 29. April startet die Vorrunde für B- und C-Spieler (Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. April). Für die Vorrunden werden Gruppen à vier Spieler gebildet, die je drei Partien spielen. Die zwei Besten aus jeder Gruppe kommen in die 1. Hauptrunde. A- und M- Spieler (ab 1800 Elo)  spielen erst ab der 1. Hauptrunde mit. Mit der 1. Hauptrunde beginnt das Cupsystem (Verlierer scheidet aus).

Alle detaillierten Infos zum Cup Waldstätte 2016 finden Sie hier.

 

Der Schachclub Baar lädt Sie zum ISV-Schachtag 2016 in Baar ein.

Ausschreibung als PDF

Datum: 6. November 2016
Spiellokal: Gemeindesaal, Marktgasse 10 , 6340 Baar
Modus: 7 Runden nach Schweizersystem

Einzelturnier mit Sektionswertung in den folgenden Kategorien:

Kategorie A: keine Beschränkung
Kategorie B: weniger als ELO 1800
Kategorie C: weniger als ELO 1550
Kategorie Schüler: Jahrgang 2000 und jünger

Die vier besten Einzelresultate einer Sektion zählen zur Rangliste.

Bedenkzeit: 20 Minuten pro Spieler und Partie
Reglement: FIDE-Regeln Schnellschach
Preise:

Wanderpreis und DGT Uhr für die beste Sektion pro Kategorie

Einzelpreise für die fünf bestklassierten Spieler/Innen jeder Kategorie

Einsatz: Fr. 10.- (ISV-Mitglieder), Fr. 20.- (nicht ISV-Mitglieder)
Schüler Fr. 5.- (ISV-Mitglieder), Fr. 10.- (nicht ISV-Mitglieder)
Zeitplan:

Präsenzkontrolle: 08:00 – 09:00 gratis Kaffee und Zopf (solange Vorrat)
1. Runde: 09:15

2. Runde: 10:00
3. Runde: 10:45
4. Runde: 11:30
Mittagspause
5. Runde: 14:00
6. Runde: 14:45
7. Runde: 15:30
Preisverteilung: 16:30

Anmeldeschluss: 31.Oktober 2016 (Nachmeldegebühr: Fr. 5.-)



 Die aktuelle GP-Gesamtrangliste kann hier eingesehen werden.

Weiterlesen: Gesamtrangliste GP 2016

Besucher

Heute 2

Monat 2

Insgesamt 52463

Nächste Termine

Jun
6

06.06.2016 - 12.06.2016

Jun
11

11.06.2016 - 12.06.2016

Jun
18

18.06.2016

Jun
19

19.06.2016

Jun
20

20.06.2016 - 26.06.2016

Jul
7

07.07.2016 - 15.07.2016

Jul
16

16.07.2016 - 29.07.2016

Aug
12

12.08.2016 - 15.08.2016

Go to top